FAQ –
häufig gestellte Fragen

Navigiere durch ""
von

Deine Suche ergab kein Ergebnis. 

Leider konnten wir deinen Suchbegriff nicht finden. 
Bitte überprüfe die Rechtschreibung oder gib einen anderen Suchbegriff ein. 

Wir helfen dir gern weiter.

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Themen Jobsuche und Bewerbungsprozess bei REWE.

Für welches Thema interessierst du dich?

Brauchst du Tipps für deine Bewerbung?

Wir zeigen dir, was du alles für deine Bewerbung bei uns brauchst und wie du dich am besten vorbereitest.

Zu den Bewerbungstipps

Allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess

Hier findest du Fragen und Antworten zu deiner Bewerbung als Student sowie als Direkt- und Quereinsteiger in allen REWE Bereichen. Für Schüler und Sebständige läuft der Bewerbungsprozess etwas anders. Mehr Infos dazu findest du weiter unten.

Unsere Stellenanzeigen sind immer aktuell. Sollte eine Stelle bereits besetzt sein, wird die Anzeige umgehend aus der Jobbörse genommen. Du kannst also davon ausgehen, dass alle sichtbaren Jobangebote auch noch frei sind.
 

Wir bevorzugen eine Onlinebewerbung, da sie auch für dich viele Vorteile bringt! Deine Bewerbung lässt sich nicht nur schnell mit wenigen Klicks erstellen, du sparst auch die Kosten für eine Bewerbungsmappe und das Porto. Außerdem landen deine Unterlagen sofort beim richtigen Ansprechpartner.
 

Falls du in unserer Jobbörse keinen passenden Job gefunden hast, kannst du uns selbstverständlich eine Spontanbewerbung zukommen lassen. Bitte benutze hierzu ebenfalls das Onlinebewerbungsportal.
 

Hier erklären wir dir Schritt für Schritt den Weg durch unsere Onlinebewerbung.
 

Für eine aussagekräftige Bewerbung solltest du folgende Dokumente hinzufügen:

  • ein ansprechendes und aussagekräftiges Anschreiben, in dem du deine Motivation für die jeweilige Position und dein Interesse an unserem Unternehmen zum Ausdruck bringst
  • einen tabellarischen und lückenlosen Lebenslauf mit einer Übersicht über dein bisherigen Tätigkeiten bei vorherigen Arbeitgebern
  • Schul-, Ausbildungs-, Praktikums- und Arbeitszeugnisse, die für die jeweilige Stelle relevant sind
  • ein aktuelles und professionelles Bewerbungsfoto wäre schön, muss aber nicht sein
  • relevante Fort- und Weiterbildungs- bzw. Schulungszertifikate – falls vorhanden

Wenn du in unserer Jobbörse mehrere passende Stellenangebote findest, hast du die Möglichkeit, dich auch mehrfach zu bewerben. Allerdings solltest du dir gut überlegen, welcher Job dich wirklich interessiert.

Bitte beachte, dass der Recruiter in der Historie sehen kann, auf wie viele Jobs du dich beworben hast. Bei zahlreichen Mehrfachbewerbungen könnte die Ernsthaftigkeit in Frage gestellt werden.
 

Nach dem Absenden bekommst du eine Eingangsbestätigung. Im Anschluss daran wird deine Bewerbung in unserem Recruiting Center gesichtet. Von dort erhältst du schnellstmöglich eine Rückmeldung. Im nächsten Schritt führen wir ein Telefoninterview oder ein peresönliches Gespräch mit dir.
 

Du bekommst von unserem System unmittelbar nach Versendung deiner Bewerbung eine automatische Eingangsbestätigung per Mail.

Du solltest dich vorab über REWE als Arbeitgeber informieren und die wichtigsten Eckdaten kennen. Dafür kannst du dich z. B. auf unserer Website umschauen. Sammle schon vorher alle Fragen zu dem Job, für den du dich bewirbst, und bring sie mit.

Informiere dich vorab auch über die Anfahrt- und Parkmöglichkeiten, damit du entspannt zum Gespräch erscheinen kannst. Pünktlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild sorgen für einen positiven ersten Eindruck. Sei ganz entspannt und einfach du selbst.
 

azubitipps
Für Ausbildungssuchende läuft die Bewerbung ein bisschen anders.

Bewerbungsprozess für Azubis

1. Die Onlinebewerbung

Deine genaue Jobausschreibung findest du in unserer Jobbörse. Lade deine Bewerbung einfach direkt über das Onlineformular hoch.

Einen Überblick über alle Ausbildungen und die Bewerbung findest du in unserer Ausbildungsbroschüre.

2. Die Sichtung

Nachdem wir deine Bewerbung erhalten haben, schauen wir sie uns erst einmal an. Das kann ca. zwei Wochen dauern - bitte gedulde dich so lange. Bei Rückfragen rufen wir dich einfach kurz an.

3. Der Kennenlerntag

Wenn uns deine Onlinebewerbung überzeugt hat, laden wir dich ein, um dich persönlich kennenzulernen. Hier kannst du dir einen ersten Eindruck von deinem möglichen Arbeitsumfeld, den Aufgaben und dem Team machen. Dein zukünftiger Ausbilder wird dich empfangen und ein Bewerbungsgespräch mit dir führen.

 

 

4. Die Rückmeldung

Nach unserem Kennenlernen werden wir uns so schnell wie möglich bei dir melden. Dann geben wir dir Bescheid, ob es mit deinem Ausbildungsplatz geklappt hat und wie es weitergeht.
Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen!

1. Die Onlinebewerbung

Bewirb dich bei uns über das Onlineformular.

Deine genaue Jobausschreibung findest du in unserer Jobbörse. Lade deine Bewerbung einfach direkt über das Onlineformular hoch.

Einen Überblick über alle Ausbildungen und die Bewerbung findest du in unserer Ausbildungsbroschüre.

2. Die Sichtung

Wir schauen uns deine Bewerbung sorgfältig an.

Nachdem wir deine Bewerbung erhalten haben, schauen wir sie uns erst einmal an. Das kann ca. zwei Wochen dauern - bitte gedulde dich so lange. Bei Rückfragen rufen wir dich einfach kurz an.

3. Der Kennenlerntag

Praxisnaher Einblick und Bewerbungsgespräch.

Wenn uns deine Onlinebewerbung überzeugt hat, laden wir dich ein, um dich persönlich kennenzulernen. Hier kannst du dir einen ersten Eindruck von deinem möglichen Arbeitsumfeld, den Aufgaben und dem Team machen. Dein zukünftiger Ausbilder wird dich empfangen und ein Bewerbungsgespräch mit dir führen.

 

 

4. Die Rückmeldung

Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Nach unserem Kennenlernen werden wir uns so schnell wie möglich bei dir melden. Dann geben wir dir Bescheid, ob es mit deinem Ausbildungsplatz geklappt hat und wie es weitergeht.
Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen!

Bewerbungsprozess
portal

Fragen zum Bewerberportal

Hier findest du Fragen und Antworten zum REWE Group Bewerbungsportal für Jobs als Studenten sowie Direkt- und Quereinsteiger in allen REWE Bereichen.

Im ersten Schritt registrierst du dich in der Talent Community. Mit der Registrierung in der Talent Community kannst du einen Suchagenten einrichten, der dich über offene und zu deiner Person passende Jobangebote informiert. Für die Abwicklung des Bewerbungsvorgangs ist im zweiten Schritt außerdem die Erstellung eines Kandidatenprofils notwendig.
 

Mit der Zustimmung zur Aufnahme in den Kandidatenpool willigst du ein, dass deine Daten für sechs Monate gespeichert werden. Die Datenschutzbestimmungen werden selbstverständlich zu jedem Zeitpunkt eingehalten. Die Anmeldung für den Kandidatenpool ist kostenlos und kann jederzeit widerrufen werden. Der Vorteil besteht darin, dass der Recruiter dich bei geeigneten und passenden Jobs erneut kontaktieren kann, ohne dass du dich ein zweites Mal bewerben musst.
 

Ist deine Bewerbung einmal abgeschickt, kannst du sie nachträglich nicht mehr ändern. Solltest du von uns im Falle einer unvollständigen Bewerbung zur Nachlieferung von Unterlagen aufgefordert werden, kannst du diese im Kandidatenprofil hochladen. Eine Erläuterung der notwendigen Schritte findest du hier.
 

Ja, du kannst deine Bewerbung in deinem Kandidatenprofil zurückziehen.
 

Ja, du hast vor der Absendung deiner Bewerbung die Möglichkeit, deine bis dahin gemachten Angaben zu speichern. So kannst du die Bewerbung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.
 

azubi

Schüler und Azubis

Hier findest du einige Fragen und Antworten zu all unseren Ausbildungen und dualen Studiengängen bei REWE.

In den Filialen zahlen wir nach Tarif. Je nach Region und Ausbildungsort gibt es unterschiedliche Gehälter. Eine genaue Auskunft zum Gehalt an deinem Ausbildungsort gibt dir dein regionaler Ansprechpartner.

Um in deiner praktischen Ausbildung, in der Berufsschule oder an der dualen Hochschule die Inhalte verstehen zu können, solltest du gute Deutschkenntnisse haben. Für eine Ausbildung im Markt, in der Verwaltung oder für ein duales Studium benötigst du Deutschkenntnisse auf Niveau B2. Für eine Ausbildung in der Logistik sollten sich deine Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau B1 befinden.
 

Wir wollen dir eine gute Ausbildung mit einer echten Perspektive bieten. Darum garantieren wir dir bei guten Leistungen, dass wir dich nach deiner Ausbildung unbefristet und in Vollzeit übernehmen.
 

Deine Ausbildung findet im Betrieb und zum Teil in der Berufsschule statt. Du besuchst während deiner praktischen Ausbildung im Markt immer wieder die Berufsschule, wo du theoretisches Wissen zu deiner Ausbildung bekommst. Der Unterricht in der Berufsschule findet entweder nur an bestimmten Wochentagen statt oder im Blockunterricht.

Wo sich deine Berufsschule befindet, wann genau du dorthin gehst und wer dort für dich zuständig ist, sagt dir dein regionaler Ansprechpartner.

student

Studenten

Hier findest du einige Fragen und Antworten zu deinen Karrieremöglichkeiten als Student bei REWE.

Generell sind wir gegenüber allen Fachrichtungen offen, wenn sie zur angestrebten Position passen.
 

Wir suchen in jeder Region nach Trainees. Es sind allerdings nicht immer in jeder Region Traineeprogramme ausgeschrieben. Am besten schaust du einfach mal in die Jobbörse.
 

Wir empfehlen dir den Einstieg über ein Traineeprogramm. Dort lernst du verschiedene Fachbereiche kennen und wirst auf deine spätere Jobposition vorbereitet. Alternativ kannst du auch über einen Direkteinstieg Teil von REWE werden. Schau dir dazu einfach mal unsere offenen Jobs in der Jobbörse an.
 

Für ein Praktikum solltest du idealerweise die ersten beiden Semester deines Bachelor-/Masterstudiums bereits erfolgreich absolviert haben.
 

Die Traineeprogramme werden bedarfsorientiert ausgeschrieben. Das bedeutet, dass du schon während des Programms gezielt auf deine mögliche spätere Position vorbereitet wirst. Dadurch kannst du direkt im Anschluss in deinem Bereich durchstarten.

einsteiger

Direkt- und Quereinsteiger

Hier findest du Fragen und Antworten zu deiner Bewerbung und deiner zukünftigen Arbeit bei REWE.

Du kannst dich bei REWE ganz einfach über unser Online­bewerbungsportal bewerben. Mit nur wenigen Klicks kannst du ein Kandidatenprofil anlegen, deinen Lebenslauf hochladen und ihn uns zusenden. Die Onlinebewerbung bringt dir und uns viele Vorteile: Sie landet direkt beim richtigen Ansprechpartner und kann schneller bearbeitet werden. Außerdem sparst du dir Bewerbungskosten und den Weg zur Post.
 

Der Bewerbungsprozess ist von der gewünschten Position und dem jeweiligen Bereich abhängig. Du startest idealerweise mit deiner Onlinebewerbung über unser Onlinebewerbungsportal. Schau dich auch gern bei unseren Bewerbungstipps um, dort erhältst du viele wichtige Infos. Solltest du spezielle Fragen zum Bewerbungsprozess haben, können dir unsere Kollegen von der Bewerberhotline weiterhelfen: 0221 149-7110.
 

Bei uns bist du ein Direkteinsteiger, wenn du bereits einen Abschluss (Ausbildung oder Studium) hast oder schon eine längere Berufserfahrung im gewünschten Bereich vorweisen kannst. Wie viel Berufserfahrung du für eine Stelle benötigst, kannst du in der jeweiligen Jobausschreibung nachlesen. Bei speziellen Fragen zu einem Job können dir unsere Kollegen von der Bewerberhotline weiterhelfen: 0221 149-7110.
 

Bei uns bist du ein Quereinsteiger, wenn du zuvor in einem anderen Beruf gearbeitet hast und nun zu REWE in ein neues Berufsfeld wechseln möchtest – auch wenn du keine dafür übliche Ausbildung gemacht hast. Als Quereinsteiger bist du bei uns sehr willkommen, egal aus welcher Branche du kommst.

Für eine Tätigkeit im Markt, in der Verwaltung oder im Vertrieb benötigst du Deutschkenntnisse auf Niveau B2, um unsere Kunden bestmöglich beraten zu können. In der Logistik kann das Niveau B1 ausreichend sein.
 

Je nach Bereich und Position hast du verschiedene Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei REWE. Wir bieten dir feste Entwicklungs­programme und individuelle Fördermöglichkeiten. Weitere Informationen findest du hier
 

Je nach Region kann die Vergütung unterschiedlich sein. Bei Fragen zur Bezahlung in einem spezifischen Job können dir unsere Kollegen von der Bewerberhotline weiterhelfen: 0221 149-7110.
 

selbstaendig

Selbständig mit REWE

Hier finden Sie einige Fragen und Antworten zur Ihrer Bewerbung und dem eigenen REWE Markt.

Sie sollten eine langjährige Berufserfahrung in leitender Funktion als Markt- oder Abteilungsleiter im Einzelhandel vorweisen können. Dazu gehört eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann, Handelsfachwirt o.ä. oder ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in Wirtschaftswissenschaften.

Standorte werden über ein Bewerbungsverfahren vergeben. Es ist möglich, einen Standort mitzubringen bzw. selbst zu akquirieren. Bitte geben Sie hierfür den gewünschten Standort bereits in Ihrer Bewerbung an, damit wir ihn prüfen können.

Die Einarbeitung wird auf jeden Nachwuchskaufmann individuell zugeschnitten und hängt von Ihren Vorkenntnissen ab. Externe Bewerber müssen zusätzlich bereit sein, vor Ihrer Einarbeitung für mindestens ein Jahr als angestellter Marktmanager eingesetzt zu werden, damit Sie Abläufe, Systeme und Sortimente kennenlernen.

Dies ist abhängig vom gewählten Betreibermodell. Beim Partnerschaftsmodell richtet sich das benötigte Eigenkapital auch nach der Fläche des Marktes. Bei diesem Modell ist es möglich, zu Beginn nur einen Teil des Gesellschaftskapitals einzubringen. Sie können etwa mit einem mittleren fünfstelligen Betrag als Startkapital rechnen.

In vier Schritten

Ihr Weg in die Selbständigkeit bei REWE.

1. Schriftliche Bewerbung

Sie haben Interesse, sind aber noch nicht bei REWE tätig?

Wir freuen uns über Ihre Pläne mit REWE. Senden Sie uns einfach Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben.

Bewerben Sie sich jetzt als Unternehmer

Sie haben Interesse und sind bereits bei REWE tätig?

Wenden Sie sich gern an die Abteilung Kommunikation Kaufleute oder geben Sie Ihr Interesse im PRIMUS-Mitarbeiterprofil an.

2. Interview

Im Anschluss an Ihre schriftliche Bewerbung möchten wir Sie persönlich besser kennenlernen. Darum laden wir Sie zum Interview ein.

3. Assessment-Center

Ziel des Assessment-Centers ist es, ein Bild von Ihrem Unternehmergeist und Ihren Fähigkeiten im Hinblick auf die Position „Selbständiger Kaufmann“ zu erhalten. Im Assessment-Center erwarten Sie verschiedene Übungen, die im Bezug zum typischen Alltag von selbständigen Kaufleuten stehen.

4. Einarbeitung

Zur Einarbeitung absolvieren Sie mehrere Einsätze bei unseren erfolgreichen, selbständigen Kaufleuten – abhängig von Ihrer Vorerfahrung. Als externer Bewerber, der noch keinen REWE Markt geführt hat, erwartet Sie zusätzlich ein einjähriger Einsatz als angestellter Marktmanager.

1. Schriftliche Bewerbung

Senden Sie uns Ihren Lebenslauf, relevante Zeugnisse und Ihr Motivationsschreiben zu.

Sie haben Interesse, sind aber noch nicht bei REWE tätig?

Wir freuen uns über Ihre Pläne mit REWE. Senden Sie uns einfach Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben.

Bewerben Sie sich jetzt als Unternehmer

Sie haben Interesse und sind bereits bei REWE tätig?

Wenden Sie sich gern an die Abteilung Kommunikation Kaufleute oder geben Sie Ihr Interesse im PRIMUS-Mitarbeiterprofil an.

2. Interview

Wir möchten Sie persönlich kennenlernen.

Im Anschluss an Ihre schriftliche Bewerbung möchten wir Sie persönlich besser kennenlernen. Darum laden wir Sie zum Interview ein.

3. Assessment-Center

Wir analysieren Ihre Stärken und Potenziale.

Ziel des Assessment-Centers ist es, ein Bild von Ihrem Unternehmergeist und Ihren Fähigkeiten im Hinblick auf die Position „Selbständiger Kaufmann“ zu erhalten. Im Assessment-Center erwarten Sie verschiedene Übungen, die im Bezug zum typischen Alltag von selbständigen Kaufleuten stehen.

4. Einarbeitung

Lernen von erfolgreichen REWE Kaufleuten.

Zur Einarbeitung absolvieren Sie mehrere Einsätze bei unseren erfolgreichen, selbständigen Kaufleuten – abhängig von Ihrer Vorerfahrung. Als externer Bewerber, der noch keinen REWE Markt geführt hat, erwartet Sie zusätzlich ein einjähriger Einsatz als angestellter Marktmanager.

Hast du noch Fragen?

Du hast hier keine Antwort auf deine Frage gefunden? Dann nimm gerne Kontakt zu einem entsprechenden Ansprechpartner auf.

Zurück nach oben