Porträt einer Führungskraft in einer Besprechung mit seinem Team

Mehr Privatleben durch Vorausplanung.

„Die Mitarbeiter danken es einem, haben mehr Freude bei der Arbeit und sind ausgeglichener, wenn private Belange und besondere Freizeitwünsche berücksichtigt werden.“

- Dustin, Marktmanager

Bei Marktmanager Dustin werden tägliche Teammeetings großgeschrieben.

Frage: Wie sieht Ihr beruflicher Werdegang aus und seit wann arbeiten Sie bei REWE?

Dustin:

  • 2006–2008: Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • 2008–2010: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Geselle
  • 2010–2012: REWE Abiturientenprogramm
  • Seit 2012: Durchlaufen mehrerer Filialen als Verkäufer, MM-Assistent, MM

Frage: Was bedeutet für Sie Vereinbarkeit von Beruf und Familie?

Dustin: Die gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie stärkt immer auch die Identifikation mit dem Unternehmen und steigert die Leistungsbereitschaft. Die Mitarbeiter danken es einem, haben mehr Freude bei der Arbeit und sind ausgeglichener, wenn private Belange und besondere Freizeitwünsche berücksichtigt werden.

Frage: Was sind für Sie Voraussetzungen, damit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie funktioniert?

Dustin: Wünsche werden gerne erfüllt. Natürlich sind sich unsere Mitarbeiter bewusst, dass unsere Prozesse im Markt sichergestellt werden müssen. Wir wollen nicht nur unsere Basisleistungen erfüllen, sondern uns stets weiterentwickeln – sowohl beruflich als auch privat. Hier ist die Zusammenarbeit aller Mitarbeiter gefragt, damit Vereinbarkeit gelingt.

Dustin sitzt lächelnd in einer Besprechung mit seinem Team

Zum einen wollen wir uns kurz über wichtige tagesaktuelle Angelegenheiten besprechen. Zum anderen bietet das Meeting eine Möglichkeit, dass sich Mitarbeiter besser kennenlernen und sich über ihre Tätigkeiten austauschen und abstimmen, die sich während der Arbeitszeit kaum begegnen. Konflikte und Missverständnisse werden so minimiert. Gute Laune nach dem Meeting erleichtert zudem die Aufgaben.

Dustin

Auch du möchtest Verantwortung übernehmen und durch gute Kommunikation und Vorausplanung für ein besseres Arbeitsklima sorgen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. 

Führungspositionen finden

Frage: Seit wann führen Sie tägliche Besprechungen durch?

Dustin: Wir machen die Meetings seit ca. einem Jahr und sind sehr zufrieden mit diesem Format.

Frage: Wie können Sie diese in den Arbeitsablauf integrieren? Welche Hürden gibt es?

Dustin: Das Meeting findet jeden Morgen kurz vor der Ladenöffnung statt.

Frage: Wie hat das Team auf tägliche Besprechungen reagiert?

Dustin: Das Team möchte immer neue Informationen zu allen Themen rund um den Markt haben und ist sehr interessiert. Ein kurzer persönlicher Austausch kommt dabei nicht zu kurz. Bei hohem Arbeitsaufwand bzw. unzureichender Mitarbeiterbesetzung wird kurzfristig über das Funkgerät informiert, dass das Meeting ausfällt, damit die notwendigen Arbeiten und Prozesse auch mit kleinerer Mannschaft sichergestellt werden können. Das ist auch im Interesse der Mitarbeiter.

Dustin spricht mit einer Mitarbeiterin

Grundsätzlich ist es immer möglich, eine Besprechung durchzuführen, und wenn es nur 10 bis 15 Minuten sind – die Zeit kann sich jeder nehmen.

Dustin

Wusstest du schon?

Sabbatical planen und Auszeit nehmen

Wer eine Auszeit braucht, kann sich bei uns für das sogenannte Sabbatical bis zu sechs Monate von der Arbeit freistellen lassen – und das ohne Angabe von Gründen. Wir prüfen gemeinsam die erforderlichen Voraussetzungen und helfen bei der Umsetzung.

Lebensphasenorientierte Selbsthilfekompetenz (LoS!)

Mit LoS! stehen wir unseren Mitarbeitern bei persönlichen Krisen zur Seite – ob Scheidung, Schulden, Krankheit, Todesfall oder Pflege. Schriftliche Handlungshilfen und geschulte Kollegen als Ansprechpartner helfen dir mit Lösungsansätzen sowie mit beratender Unterstützung.

Mehr zu LoS! erfahren

Zwei REWE Mitarbeiterinnen sammeln gemeinsam am Whiteboard Ideen

Wie wir dich unterstützen?

Das können dir unsere Mitarbeiter am besten erzählen. Klicke auf eines der weiteren fünf Themenfelder, um mehr darüber zu erfahren, wie wir eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglichen.

Ausbildung in Teilzeit

Pflegezeit

Elternzeit, auch für die Führungskräfte

LoS!-Multiplikator sein

Offene Kommunikation

Den passenden Job finden. 

Neben den vielen Arbeitgebervorteilen bieten wir dir auch eine sehr breite Auswahl an unterschiedlichen Jobs und Einstiegsmöglichkeiten. Überzeuge dich selbst von unserer Vielfalt an Jobangeboten: 

Im Verkauf

In der Logistik 

Im Vertrieb 

In der Zentrale

Zurück nach oben