Zu REWE.de
Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w)

Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w)

Deine Aufgaben

Bei deiner Ausbildung zum/zur Berufskraftfahrer/in dreht sich alles um die Auslieferung und den Umschlag der Waren, die in unseren REWE-Märkten deutschlandweit verkauft werden. Du lernst in der Ausbildung unsere verschiedenen Fuhrparkbereiche intensiv kennen. Das sind zum Beispiel: Das Be- und Entladen von LKWs, die LKW-Wartung, die Disposition von LKW-Touren, die Frachtabrechnung sowie die eigenverantwortliche Belieferung unserer Einzelhandelsstandorte. Neben der praktischen Ausbildung vermitteln wir dir durch interne Seminare alles, was man über diesen Beruf wissen muss. Auf diese Weise eignest du dir das für den Beruf des Kraftfahrers notwendige Know-how an. Weiterhin kannst du den dafür erforderlichen Führerschein erwerben (Führerschein Klasse C+E).

Das bieten wir

Je nach Region bieten wir in der Ausbildung außerdem vielfältige Aktivitäten an:

  • Auftaktveranstaltung für neue Azubis
  • Willkommensveranstaltung (Wissenswertes über die REWE)
  • Betriebsbesichtigungen (Brauereien, Fleischwerk etc.)
  • Abschlussfahrt/-feier nach Beendigung der Ausbildung
  • Nationale und regionale Ehrung der besten Azubis

Anforderungsprofil

Neben einem guten Hauptschulabschluss solltest du Zuverlässigkeit, Konzentrationsfähigkeit und Flexibilität im Denken und Handeln mitbringen. Weiterhin wäre der Führerschein der Klasse B wünschenswert.

Dauer und Prüfung

Die Ausbildungsdauer: 3 Jahre.

Darüber hinaus bieten wir dir bei guten Leistungen in allen Ausbildungsberufen bei REWE eine Übernahmegarantie in Vollzeit.

 

Die Abschlussprüfung

Am Ende der Ausbildung legst du deine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab. Unsere Azubis haben in der Vergangenheit meist überdurchschnittlich gut abgeschnitten, was auf die intensive Vorbereitung im Rahmen interner Seminare zurückzuführen ist, aber auch an unserem angenehmen Arbeitsklima liegt. Ziele werden gemeinsam festgelegt – wie du sie erreichst, bestimmst du.